Vom 10.-12. April 2018 war die SII Deutschland auf der Aircraft Interiors Expo 2018 in Hamburg vertreten (Halle B6, Stand 6E80 G).

Im Mittelpunkt stand dabei der „SANTO Seat“ – eine Eigenentwicklung der SII Deutschland, ausgezeichnet mit dem Crystal Cabin Award in der Kategorie „Passenger Comfort Hardware“.

Im konischen Flugzeugheckbereich passen oftmals keine drei Economy-Sitze nebeneinander. Um dem Fluggast einen optimalen Komfort zu bieten, nutzt der „SANTO Seat“ diesen Platz mit seiner eineinhalbfachen Sitzfläche ideal aus. Dadurch bietet er Platz für einen Erwachsenen und einen Kindersitz oder für einen übergroßen Reisenden.

Das Konzept soll nun mit der Fertigung eines ersten Prototyps weiterentwickelt werden. Einige Airlines haben verstärktes Interesse bekundet, da der SANTO Sitz helfen könnte, eine wichtige Marktlücke zu schließen.

Wußten Sie schon?

SII Deutschland investiert jedes in der Entwicklung innovativer Software und Systeme, zum Teil auch im Rahmen von Forschungsprojekten wie SMART und LUFO. Das zeichnet uns nicht nur als attraktiven Arbeitgeber aus, sondern verschafft uns den technischen Vorsprung, den unsere Kunden von uns erwarten.